Autor: drw

Gérard Abiton | Concert DT

„What I like most about Daniel Stark guitars is the quality of their timbre: round and rich, sensitive to the vibrato, clear when necessary, the dynamic balance of the bass to treble, a resonant—but not overwhelming—power.“ Prof. Gérard Abiton, 2015 www.gerardabiton.com Ich freue mich sehr den international renommierten Virtuosen Prof. Gérard Abiton (FR) von meinen

Eric Bibb | JaZZ Fusion

“Even though I’m best-known for my steel-string fingerpicking, I stared out playing classical guitar when I was younger. Since then, I’ve been searching for the perfect nylon-string guitar for recording & performing. I finally found it in Daniel Stark’s JaZZ Fusion nylon-string instrument. It sounds fabulous – with a punchy mid-range that suits my fingerpicking

Eric Franceries | Concert DT

„Als ich zum ersten Mal eine Gitarre von Daniel ausprobierte, war ich geschockt: Nie zuvor hatte ich auf einer Gitarre gespielt, die so perfekt schien. Ein reicher und origineller Klang, eine unglaubliche Klangfarbenpalette, eine Gitarre, ebenso interessant im „Forte“ wie auch im zartesten „Pianissimo“. Ich spiele nun seit vier Jahren auf dieser Gitarre. Sie und

Informationen zur Bestellung

Die Wartezeit für eine Bestellung beträgt aktuell ca. 12-15 Monate. Üblicherweise vorrätig sind ein oder zwei aktuelle Instrumente zum Anspielen und für Ausstellungen. Diese behalte ich meist ein Jahr und können dann auch gekauft werden. Die aktuelle Verfügbarkeit bitte kurz anfragen. Ich weiß dass es eine ganze Portion Vertrauen in den Gitarrenbauer braucht, um ein

Optionen

Stellen Sie sich ihr eigenes Instrument zusammen, dass auf ihre Wünsche und Anforderungen abgestimmt ist und schicken Sie mir ihre Anfrage.

Stereo

Dieses Instrument besitzt alle Vorzüge des Concert Modells und dieselbe moderne Deckenkonstruktion. Durch die Teilung des Schallochs in 2 Hälften umfasst das Griffbrett zwei ganze Oktaven oder auch mehr.

Concert Double-Top

Kraftvolles Bühneninstrument für den konzertierenden Gitarristen. Mein meistverkauftes Modell.

Classic Española

Die „Classic Española“, meine Interpretation der traditionellen spanischen Gitarre. Massive, individuell ausgearbeitete Decke aus Fichte oder Zeder mit einer Fächerbeleistung nach Hernandez y Aguado, oder auf Wunsch auch Torres o.A. Wenn es nicht um die maximale Projektion eines Konzertinstrumentes geht, sondern um den Charme und die Ursprünglichkeit des Gitarrenklanges. Ausgeglichener typisch klassischer Klang mit vollen Bässe und singendem

Adam Marec | Concert DT

“Guitars of Daniel Stark are the most colorful and powerful guitars at the same time I have ever seen. Thats why I am playing his spruce double-top model. It is an amazing guitar!” Adam Marec, 2007 www.adammarec.com Prof. Jan Labant und Adam Marec (Slowakei) waren mit die ersten die im Jahr 2006 ihre Instrumente gemeinsam

Jan Labant | Concert DT

“Daniel Stark guitars have a steady and strong sound. These guitars have quick reaction in variation of the hand position with the plenty of colourful registers. I have heard his guitar for the first time played by Eric Franceries. I was enthusiastic and immediately I made the contact. This luthier Daniel Stark seemed to me very young for

Zaza Miminoshvili | JaZZ

„Die JaZZ ist ein Weltenbummler. Sie verbindet die Klangfarben des Flamenco mit denen des Jazz und der Klassik und schafft eine nahtlose Vereinigung von Ost und West. Ausgehend von einer einzigartigen akustischen Basis liefert der hexaphonische Pickup breiteste Möglichkeiten für orchestrale und sphärische Klänge und der speziell geformte Cutaway ist bestens geeignet für wahre Höhenflüge

JaZZ Fusion

Die JaZZ, ein visionäres Design für den progressiven Gitarristen zwischen Klassik und Jazz, Rock und Weltmusik.  2007/2008 entworfen für den großartigen Zaza (ZZ) Miminoshvili der Band The Shin ist sie inzwischen einer ganzen Reihe von Profi-Musikern ans Herz gewachsen. Der tief geschnittene Cutaway und das 24 Bünde fassende Griffbrett eröffnen neue spielerische Freiheiten. Das seitliche Schalloch maximiert die akustisch nutzbare

Alexander Kilian | JaZZ

“Die JaZZ ist frech, temperamentvoll, modern. Eine extrovertierte Gitarre der Spitzenklasse, die maximale Farbigkeit und Flexibilität auf einem einzigen Instrument ermöglicht. Von rauh bis zart, von perkussiv bis melodiös reicht das Klangspektrum der JaZZ, die trotzdem nie an Charakter verliert. Bis hin zum 24. Bund, der dank des großzügigen Cutaways leicht zu erreichen ist, behält

Performer

Auszug Die querverstärkte Deckenbeleistung produziert einen ausgeglichenen und rückkopplungsarmen Klang. Durch die Auswahl der Hölzer und des geeigneten Tonabnehmer-Systems (!Link setzen!)