Kategorie: Modelle

Extended 7-string

7-saitige Gitarre mit zusätzlicher Bass-Saite, die um zwei Bünde verlängert ist. Die 73 cm Mensur der hier üblicherweise auf A gestimmten tiefsten Saite erweitert den Tonumfang beträchtlich. Ein sogenanntes „sliding capo“ (aus dem Banjo) ist variabel in den ersten 5 Bünden anwendbar. Eine Besonderheit ist der von mir entworfene 3D Cut: Ein speziell formverleimter Cutaway ermöglicht

Concert Double-Top

Kraftvolles Bühneninstrument für den konzertierenden Gitarristen. Mein meistverkauftes Modell.

Classic Española

Die „Classic Española“, meine Interpretation der traditionellen spanischen Gitarre. Massive, individuell ausgearbeitete Decke aus Fichte oder Zeder mit einer Fächerbeleistung nach Hernandez y Aguado, oder auf Wunsch auch Torres o.A. Wenn es nicht um die maximale Projektion eines Konzertinstrumentes geht, sondern um den Charme und die Ursprünglichkeit des Gitarrenklanges. Ausgeglichener typisch klassischer Klang mit vollen Bässe und singendem

JaZZ Fusion

Die JaZZ, ein visionäres Design für den progressiven Gitarristen zwischen Klassik und Jazz, Rock und Weltmusik.  2007/2008 entworfen für den großartigen Zaza (ZZ) Miminoshvili der Band The Shin ist sie inzwischen einer ganzen Reihe von Profi-Musikern ans Herz gewachsen. Der tief geschnittene Cutaway und das 24 Bünde fassende Griffbrett eröffnen neue spielerische Freiheiten. Das seitliche Schalloch maximiert die akustisch nutzbare

Performer

Auszug Die querverstärkte Deckenbeleistung produziert einen ausgeglichenen und rückkopplungsarmen Klang. Durch die Auswahl der Hölzer und des geeigneten Tonabnehmer-Systems (!Link setzen!)